Mahnung – Was tun wenn der Kunde nicht zahlt?

Für Unternehmen und Betriebe können ausstehende Zahlungen der Kunden, je nach Höhe der Rechnungen, zu ernsten Liquiditätsschwierigkeiten führen. Um dies zu verhindern, sollten Unternehmen – sowohl bei Privat- als auch bei Firmenkunden – durch gut überlegte Maßnahmen den Kunden über den Verzug informieren.

Haftung bei der Nutzung illegaler Tauschbörsen bei gemeinschaftlichem Internetzugang

Dass der Anschlussinhaber haftbar gemacht werden kann, wenn der Internetzugang zur Nutzung von illegalen Tauschbörsen oder anderen verbotenen Handlungen missbraucht wird, ist bekannt.

Eine Beklagte hat in einem Verfahren (Amtsgericht Frankfurt, Beschluss vom 02.02.2016, Az. 30 C 4218/15 (68)), in dem es um Urheberrechtsverletzungen ging, ihre persönliche Verantwortlichkeit bestritten.

Hotline

Düsseldorf: 0211 / 59 89 09 00 Köln: 0211 / 59 89 09 60